DEUTSCH   ENGLISH   中文

Komplettlösung aus Hard- und Software

Seit knapp 30 Jahren entwickelt und produziert Pixy Führerstands- und Cockpitdisplays für mobile Anwendungen, genannt Screenboards®. Diese werden für Umgebungen im erweiterten Temperaturbereich (–25 bis +70 ºC Betriebstemperatur) eingesetzt und erfüllen EMV-, Schock- und Vibrations-Prüfungen gemäss einer Vielzahl europäischer Normen (Unter anderem Bahnanwendungen EN50155, MIL-Standard etc.).

Mit SIP/PAD bietet Pixy ein qualitativ starkes Gesamtpaket aus Hard- und Software und deckt alle gängigen Varianten ab bezüglich Display-Grösse, Schnittstellen oder Leistung. Der entscheidende Vorteil: SIP/PAD ist eine innovative Lösung - einfach, flexibel,intelligent und vor allem kostengünstig.

Interssant ist mit Sicherheit das SIP-30, ein 10.4 Zoll flaches DMI mit einem ARM Cortex-A8 Prozessor und LED Hinterleuchtung. Das preiswerte Mid-Performance-Gerät eignet sich besonders für TCMS Anwendungen. Standardschnittstellen sind CAN, Ethernet und USB. PAD ist das zugehörige, grafische Entwicklungstool, welches eine schnelle und intuitive Erstellung von Software-Anwendungen ohne spezifische Programmierkenntnisse ermöglicht. PAD ist vor allem benutzerfreundlich gestaltet und mulitplattformfähig.

Sämtliche HMI der neuen Generation sind kompatibel mit PAD, Projekte lassen sich so schnell und unkompliziert auf alle Pixy-Displays übertragen.

Zurück

Kundenbereich

Newsletter

Nächste Events

Kontakt

Pixy AG (Head Office)
Postfach
5300 Turgi
Schweiz

+41 56 200 03 10

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit den Bedingungen unserer Richtlinien für den Datenschutz einverstanden.
Detail Datenschutzerklärung